Berufsorientierung Studium

Interne Maßnahme des BFD!

Die Maßnahme richtet sich an Soldaten, welche ein Studium an einer Hoch- oder Fachhochschule aufnehmen wollen. Den Teilnehmern soll eine Hilfe bei der Entscheidung für das individuell „richtige“ Studium, bei der Vermittlung von Vorgehensweisen für die Auswahl der Hochschule, für die Studienplanung und das Studierverhalten gegeben werden. Jeder Teilnehmer wird auf seine Begabung und Intelligenz getestet und erhält ein Kurzgutachten mit einer Studienempfehlung entsprechend seiner Eignung, Neigung und Leistungsfähigkeit. Die individuelle Auswertung des Tests und die Erstellung eines Kurzgutachtens sind Hauptleistungspflicht des AN

Inhalte:

Zu Beginn des Kurses wird eine Zielgruppenanalyse für die Studienrichtungen  durchgeführt,

Was studiere ich?

Test zur Ermittlung von Intelligenz- und Begabungsprofilen für unterschiedliche Studienrichtungen, u.a.:

      * Ingenieurwissenschaften

      * Mathematik und Naturwissenschaften

      * Medizin und Gesundheitswesen

      * Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

      * Gesellschafts- und Sozialwissenschaften usw.

Einzelauswertung der Testergebnisse, verbunden mit einer Studienberatung.

Die Studienberatung wird mit einem Berater der zentralen Studienberatungsstelle oder einem Studienberater einer Hoch- bzw. Fachhochschule oder der Studienberatung der Agentur für Arbeit erfolgen.

 

 

Inhalte:

Wo studiere ich?

Wie wähle ich die passende Hoch- bzw. Fachhochschule aus?

Methoden zur Auswahl der passenden Hochschule bzw. Fachhochschule

Hochschul-Ranking (Vorteile/Gefahren)

wie erhalte ich Informationen über den Studienort (Wohnungsmarkt, Mietspiegel usw.)

Wie studiere ich?

Wie kann man sich auf ein Studium vorbereiten?

Wie plant man ein Studium, Studienförderung und BAföG?

Zulassungsbedingungen und Zulassungsverfahren

Studiengänge und Studienabschlüsse (Diplom, Magister/ Magistra Artium, Bachelor/ Bakkalaureus, Master/ Magister)